Käfer 1303 Automatik Kupplung trennt nicht

International Board - Internationales Forum

Moderatoren: der--schweizer, 02-Bernie, Lars Schmitt, Toffie

Käfer 1303 Automatik Kupplung trennt nicht

Beitragvon chromfuchs » 12.01.2017, 17:08

Hallo,

ich habe meinen 72'er 1303S Blechmäßig komplett überholt und wieder komplettiert. Alles läuft, der Motor startet prima nur fahren will der alte Bock nicht mehr. :(

Was geht und was geht nicht:

Motor läuft, ich trete die Bremse und drücke den Schalthebel um einen Gang einzulegen. Der Servomotor unterm Fahrzeug macht ein ploppendes Geräusch, der Gang geht aber nicht rein. Ist der Motor aus, läßt sich der Schalthebel in jeder Position normal schalten. Richtig drinne ist der Gang dann allerdings noch nicht, da sich das Fahrzeug schieben läßt. Ist aber wohl nochmal...

Was habe ich schon unternommen:

Alle Unterdruckschläuche erneuert (original VW).
In den Schlauch des Servomotors gepustet, ein Geräusch war zu hören, dann ging keine Luft mehr hinein.
In den kleinen Schlauch der am Vergaser endet gepustet, keine Luft ging hinein
In den Schlauch des Vorratsbehälters in Radhaus gepustet, ging auch keine Luft mehr rein.

Wenn ich nur die Zündung anstelle, kommt ein kleines klicken aus dem Motorraum, aber kein kurzes zischen, wie es früher immer zu hören war.

Nun die Frage an die Experten: Was kann ich noch tun? Membranen tauschen, Ventil zerlegen oder ist die Kupplung fest?

Vielen Dank und beste Grüße

Mike
chromfuchs
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.01.2017, 16:50

Re: Käfer 1303 Automatik Kupplung trennt nicht

Beitragvon Volkswagen » 12.01.2017, 20:55

Schau mal hier nach: http://www.saxomat.de

Gruß tom
Volkswagen
 
Beiträge: 22
Registriert: 02.08.2015, 12:06


Zurück zu Message Board - Allgemeines Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast