Schalter für Rückfahrlicht

Forum zu allgemeinen Themen

Moderatoren: der--schweizer, 02-Bernie, Lars Schmitt, Toffie

Schalter für Rückfahrlicht

Beitragvon Der_Hammer » 06.06.2015, 23:14

Moin Leute,

An unserem Cabrio Knall mit beim Einlegen des Rückwärtsganges immer die Sicherung fürs Rückfahrlicht durch. Soweit so gut. Beide Birnen sind heile und sitzen perfekt in den Gassungen. Also Meßgerät ran.

Jeweils von der Sicherung, als auch vom Plus-Anschluß der Lampen, Kurzschluß nur wenn der Rückwärtsgang drin ist. Meine Logik und der Stromlaufplan sagen mir Kabel in Ordnung, kann nur der Schalter selber sein.

Habe mir schon einen Neuen bestellt. Nur kann ich den alten Schalter einfach rausschrauben? Oder muss ich mit Überraschungen rechnen ( auslaufendes Öl oder so)?
Wollte den Wagen dazu Rückwärts auf Auffahrrampen stellen. (Sichern im 1. mit Handbremse und Unterlegkeilen) Habe leider keine Bühne zur Verfügung.

Gruß
Thomas
Der_Hammer
 
Beiträge: 7
Registriert: 21.01.2014, 00:59

Zurück zu Allgemeine Themen, Technik, Treffen etc.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron